Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Liefer- und Versandbedingungen
5. Zahlungsbedingungen
6. Preise und Versandkosten
7. Kostentragungsvereinbarung bei Ausübung des Widerrufsrechtes
8. Eigentumsvorbehalt
9. Transportschäden
10. Gewährleistung
11. Rechtseinräumung und Kundenbewertung
12. Haftungsausschluss für fremde Links
13. Speicherung vom Vertragstext
14. Bild- und Urheberrecht
15. Datenschutz und Sicherheit
16. Schlussbestimmungen

1. Geltungsbereich

1.1 Allen Lieferungen und Leistungen liegen diese AGB zugrunde. Maßgeblich ist die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung.

1.2 Kunden im Rahmen dieser AGB können sowohl Verbraucher gemäß § 13 BGB als auch Unternehmer gemäß § 14 BGB sein.

1.3 Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1.4 Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Diese AGB gelten auch für juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen im Sinne des § 310 Abs. 1 Satz 1 BGB.

2. Vertragspartner

2.1 Der Kaufvertrag kommt zustande mit germanmade. GmbH, Geschäftsführer: Nina Plum, Birkenstr. 40, 40233 Düsseldorf

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen im besten Fall via E-Mail unter service@germanmadepunkt.de und telefonisch werktags von 09.00 - 14.00 Uhr unter der Telefonnummer +49 211-93658916.

3. Angebot und Vertragsabschluss

3.1 Die Präsentationen von Waren im Katalog oder Internet stellen noch kein verbindliches Vertragsangebot von germanmade. GmbH dar. Der Vertrag zwischen dem Kunden und germanmade. GmbH kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch germanmade. GmbH zustande. Eine Bestätigung des Bestelleingangs stellt noch keine Annahme dar. Im Fall der Annahme versendet germanmade. GmbH eine Auftragsbestätigung per Email. Das Absenden der bestellten Ware an den Kunden steht einer ausdrücklichen Annahmeerklärung gleich.

Nähere Details zum Bestellvorgang finden Sie auf der Startseite unter Bestellvorgang.

4. Liefer- und Versandbedingungen

4.1 Ist der Kunde Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Kunden über.

4.2 Ist der Kunde Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Unterganges oder der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware auch beim Versendungsverkauf erst mit der Übergabe der Sache auf den Kunden über. germanmade. GmbH trägt das Versandrisiko bei Verbrauchern.

4.3 germanmade. GmbH liefert die Ware innerhalb von drei bis fünf Werktagen nach Eingang der Bestellung. Eventuelle Ausnahmen sind auf der jeweiligen Produktseite angegeben oder ergeben sich aufgrund einzelner Zahlungsarten (siehe unter Punkt 5. Zahlungsbedingungen). Bei Versand in andere Länder benötigt der Zusteller bis zu fünf zusätzliche Werktage.

5. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung bei Lieferungen innerhalb Deutschlands kann mittels Vorkasse, per Lastschrift, per PayPal, per Kreditkarte oder per Rechnung (nur gewerbliche Kunden) erfolgen. Bei Zahlung per Rechnung behält germanmade. GmbH es sich vor, bei höheren Bestellwerten eine Anzahlung zu verlangen.

Es gelten stets die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

Zahlung per Vorkasse

Bei der Zahlung per Vorkasse beginnt germanmade. GmbH mit der Fertigung der Ware spätestens am folgenden Werktag nach Gutschrift der vollständigen Zahlung auf dem Konto von germanmade. GmbH.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 5 Werktagen auf unser Konto zu überweisen. Erfolgt in diesen 5 Werktagen kein Ausgleich der Verbindlichkeit Ihrerseits, senden wir Ihnen nach den 5 Werktagen eine Zahlungserinnerung via E-Mail. Wird die Verbindlichkeit in den darauffolgenden weiteren 5 Werktagen nicht beglichen, so halten wir uns vor, die Bestellung automatisch zu stornieren. Ihr Anspruch auf Erhalt der Bestellung erlischt hiermit.

Zahlung per Lastschrift/Kreditkarte

Wählt der Kunde die Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte (American Express, Visa und MasterCard), so wird die Ware umgehend für den Kunden gefertigt und innerhalb von drei bis fünf Werktagen versendet.

Zahlung per PayPal

Bei Zahlung per PayPal wird die bestellte Ware umgehend für den Kunden gefertigt und innerhalb von drei bis fünf Werktagen an den Kunden versendet, sobald die Zahlung auf dem PayPal Konto von germanmade. GmbH gutgeschrieben wurde.

Zahlung per Rechnung

Die Ware wird umgehend für den Kunden gefertigt und, bei kleineren Stückzahlen, innerhalb von drei bis fünf Werktagen an den Kunden versendet. Der Rechnungsbetrag ist sofort und ohne Abzug fällig.

5.1 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

5.2 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

6. Preise und Versandkosten

6.1 Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise verstehen sich in Euro und sind ausnahmslos Bruttopreise, d.h. sie beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19% und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Es gibt keinen Mindestbestellwert.

6.2 Die Liefer- und Versandkosten, deren Höhe sich nach den im Zusammenhang mit der jeweiligen Präsentation der Ware gemachten Angaben richtet, fallen ab dem Ort der Niederlassung von germanmade. GmbH an. Erfolgt die Lieferung an einen Kunden außerhalb der Bundesrepublik Deutschland, erhöhen sich die Liefer- und Versandkosten je nach Gewicht oder Volumengewicht.

6.3 Bei Versendungen außerhalb der EU ist der Kunde für die ordnungsgemäße Einfuhrverzollung auf seine Kosten verantwortlich.

6.4 Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, entstehen Mehrkosten durch weitere Zustellversuche, die Ihnen in Rechnung gestellt werden.

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

7. Kostentragungsvereinbarung bei Ausübung des Widerrufsrecht

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Gerne stellen wir Ihnen einen Rücksendeschein zur Verfügung mit dem Sie die Ware zurück schicken können. Die hierfür anfallenden Kosten von 5,90 € inkl. MwSt. werden mit Ihrer Gutschrift verrechnet. Bitte senden Sie uns hierfür einfach eine E-Mail an service@germanmadepunkt.de und wir senden Ihnen den Rücksendeschein umgehend via E-Mail zu.

Für Bestellungen außerhalb Deutschlands gilt, dass Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Widerrufsbelehrung für den Verbraucher

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Sie müssen uns über den Widerruf nach § 355 Abs.2 BGB mittels einer eindeutigen Erklärung informieren. Dies kann telefonisch oder schriftlich (z.B. Muster-Widerrufsformular, Mail, Brief) erfolgen. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Der Widerruf ist zu richten sowie die Ware ist zu senden an:
germanmade. GmbH, Pullerweg 50, D-40670 Meerbusch, Telefonnummer: (0211) 93658914, E-Mail: service@germanmadepunkt.de

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs haben wir Ihnen alle Zahlungen unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Unter "Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Unsere Bitte an Sie:

Zur Rücksendung der Ware verwenden Sie bitte möglichst die Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen. Sollten Sie diese nicht mehr haben, bitten wir Sie die Ware anderweitig einzupacken, so dass sie umfangreichen Schutz erhält und Beschädigungen sowie Verunreinigungen vermieden werden können.

Unsere Bitte ist keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts.

*Ende der Widerrufsbelehrung*

Ausschluss des Widerrufs:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

PDF-Widerrufsformular

Bitte beachten Sie, dass die Holz-Cases, iPad Cases und Produkte mit Prägungen oder Gravuren individuell nach Ihren Wünschen gefertigt werden. Ein Widerruf ist in diesem Fall ausgeschlossen.

8. Eigentumsvorbehalt

8.1 Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum von germanmade. GmbH. Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

9. Transportschäden

9.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so bitten wir Sie solche Fehler direkt beim Zusteller zu reklamieren und Kontakt zu uns auf zu nehmen: service@germanmadepunkt.de

9.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat auf die gesetzlichen oder vertraglichen Gewährleistungsansprüche des Kunden keinerlei Auswirkungen.

10. Gewährleistung

10.1 Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, so erfolgt die Gewährleistung nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre bei Verbrauchern und beginnt mit dem Datum der Ablieferung d. h. Empfangnahme der Sache durch den Kunden.

10.2 Die Gewährleistungsfrist gegenüber Unternehmern wird auf ein Jahr beschränkt.

10.3 Für Verbraucher und Unternehmer gilt, dass die vorstehenden Haftungs- und Verjährungsfristbeschränkungen sich nicht auf Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche beziehen.

11. Rechtseinräumung, Kundenbewertung

11.1 Sie haben die Möglichkeit, eine Produktbewertung und eine Bewertung der E-Commerce-Plattform germanmade. GmbH zu verfassen. Hiermit gewähren Sie uns eine für die Dauer des zugrunde liegenden Rechts zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung Ihrer Kundenrezension für jegliche Zwecke, on- und offline.

11.2 Wir halten uns das Recht vor, die von Ihnen verfassten Bewertungen nur für einen begrenzten Zeitraum auf der E-Commerce-Plattform anzuzeigen, zu kürzen oder wegzulassen. Ferner bemühen wir uns, im Falle einer Verwendung der Bewertung, den Verfasser als Autor zu nennen. Kundenbewertungen geben ausschließlich die Meinung des Verfassers wieder und stimmen inhaltlich nicht immer mit unserer Auffassung überein.

12. Haftungsausschluss für fremde Links

12.1 Auf unserer Plattform www.germanmadepunkt.de und den darunter befindlichen Subdomains wird teilweise auf externe Server bzw. Internetseiten verlinkt. Wir möchte Sie hiermit darauf hinweisen, dass eine Inhaltskontrolle unsererseits nicht stattfindet bzw. statt gefunden hat und wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser verlinkten Seiten haben.

12.2 Aus diesem Grunde distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf sowie von www.germanmadepunkt.de und den dort dargestellten Inhalten und übernehmen hierfür keine Verantwortung.

12.3 Ferner übernehmen wir keine Verantwortung für die Einstellung von gelieferten Seiteninhalten von Handelspartnern der Industrie oder von Kooperationspartnern, da es sich hierbei auch um fremde Inhalte handelt.

13. Speicherung vom Vertragstext

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden LogIn-Bereich einsehen.

14. Bild- & Urheberrecht

14.1 Alle Bild- und sonstigen Urheberrechte liegen bei germanmade. GmbH, den sich darunter befindlichen Subdomains oder ihren Partnern. Die Verwendung, Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung sowie Nachahmung ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung seitens germanmade. GmbH oder des jeweiligen Rechteinhabers gestattet.

15. Datenschutz und Sicherheit

15.1 germanmade. GmbH speichert Bestellungen des Kunden. Sollte der Kunde seine Unterlagen zu seiner Bestellung verlieren, so kann er sich an germanmade. GmbH per Post, Email, Fax oder Telefon wenden. germanmade. GmbH sendet dem Kunden eine Kopie der Daten der Bestellung gerne zu.

15.2 Der Kunde willigt ein, dass die von ihm übermittelten und für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten elektronisch gespeichert werden. Die Daten werden im Rahmen der Bestellabwicklung nur an die jeweils mit der Abwicklung, Auslieferung und/oder Abrechnung beauftragten Unternehmen weitergegeben. Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Die Übertragung Ihrer persönlicher Daten zu uns erfolgt im Online-Shop über eine geschützte SSL-Verbindung.

15.3 Weitere Einzelheiten zum Datenschutz entnehmen Sie bitte dem Hinweis "Datenschutz".Datenschutz.

16. Schlussbestimmungen

16.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Unberührt bleiben zwingende Vorschriften des Staates, in dem Kunden, die Verbraucher sind, ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben. Im Verkehr mit Verbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Verbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Vorschriften handelt.

16.2 Die Geltung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (UN-Kaufrecht) ist ausgeschlossen, auch im grenzüberschreitenden Lieferverkehr.

16.3 Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist Düsseldorf, soweit der Kunde Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Hat der Verbraucher keinen Wohnsitz in Deutschland oder in einem anderen Land der Europäischen Union, so ist Düsseldorf ebenfalls Gerichtsstand. In allen anderen Fällen gilt der gesetzliche Gerichtsstand.

Stand: Juli 2018

Die E-Commerce-Plattform germanmade. GmbH unter der URL: www.germanmadepunkt.de und den darunter befindlichen Subdomains wird vertreten durch:

germanmade. GmbH
Geschäftsführerin: Nina Plum
Birkenstraße 40
D-40233 Düsseldorf
Telefonnummer: (0211) 93658914
E-Mail: info@germanmadepunkt.de

Bankverbindung:
Deutsche Bank
IBAN: DE35300700100201233400
BIC  DEUTDEDDXXX
USt.-ID Nr.: DE274912126
St.Nr.: 103/5729/1496

Product added to wishlist
Product added to compare.

Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.
Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung